Versandkosten: Deutschland 1,95 € / Weltweit 4,95 € / Zahlung: PayPal oder Überweisung / Mindest Bestellwert 15 € / Alle Preise inklusive MwSt.
Klein-Gewächshaus
7,95 € Inklusive MwSt
Mini-Gewächshaus + Töpfe + Substrat
6,45 € Inklusive MwSt
Baum- und Strauchdünger
5,95 € Inklusive MwSt
Anzuchtsubstrat - Kokos in the Bag
2,45 € Inklusive MwSt
Kokossubstrat-Ziegel
1,25 € Inklusive MwSt
Für eine erfolgreiche Anzucht empfehlen wir ....
Klein-Gewächshaus
7,95 € Inklusive MwSt
Mini-Gewächshaus + Töpfe + Substrat
6,45 € Inklusive MwSt
Blattdünger für ein Frisches Grün
5,95 € Inklusive MwSt
Blütenstrauch - Dünger
5,95 € Inklusive MwSt
Anzuchtsubstrat - Kokos in the Bag
2,45 € Inklusive MwSt
Kokossubstrat-Ziegel
1,25 € Inklusive MwSt

Küsten - Mammutbaum

Küsten - Mammutbaum Küsten - Mammutbaum Küsten - Mammutbaum Küsten - Mammutbaum Küsten - Mammutbaum
Art.Nr. 12907
Bonuspunkte 1
Preis in Bonuspunkten: 10
Gewicht: 10g
Preis 3,45 €
Enthaltene MwSt. 0,23 €
Menge     - oder -   + Wunschliste
Beschreibung

Samen: 50  / Botanischer Name: Sequoia sempervirens

Immergrüner Redwood

Der Küstenmammutbaum kann mit einer maximalen Höhe von bis zu 110 Metern deutlich größer werden als sein Verwandter, der Berg- oder Riesen-Mammutbaum - mit einem Durchmesser von bis zu sieben Metern ist er aber deutlich schlanker, denn Bergmammutbäume erreichen Durchmesser von bis zu 17 Metern. Aufgrund seines rot-braunen Kernholzes zählt er ebenso zu den Redwood Trees, deren höchste Exemplare im Redwood National Park im US-Bundesstaat Kalifornien zu finden sind. Der Baum ist immergün und bildet eine schlanke pyramidenartige Krone mit leuchtenden grünen Nadeln auf einem weitgehend astfreien Stamm aus. Interessant ist dabei, dass der Küsten - Mammutbaum zwei unterschiedliche Nadelarten aufweist. Zum einen sind dies 10 bis 20 Millimeter lange, an der Oberseite dunkelgrüne und an der Unterseite graugrüne Nadeln, die vor allem an den Schattentrieben erscheinen. Zum anderen zeigt der Baum die mit sechs Millimetern kürzeren sogenannten Schuppenblätter, die vor allem im stärker der Sonne zugewandten Oberteil der Krone auftreten. Schon recht früh lässt sich übrigens die rotbraune, faserige Rinde erkennen, die ein harziges Aroma verströmt.

Naturstandort Wie der Name schon andeutet, finden sich Küsten-Mammutbäume vor allem in den Küstengebieten im Norden Kaliforniens sowie im US-Bundesstaat Oregon.

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten - Siehe Kopfzeile Powered By OpenCart & OSWorX
Saflax © 2018